Lorem ipsum gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum. Sofisticur ali quenean.

INSTAGRAM

Cranio Sacral Balancing

AUS DEM RHYTHMUS GEKOMMEN?

Flüssigkeiten sind Informationsträger und Erinnerungen werden im Gewebe abgespeichert. Belastungen im Alltag (Stress, Unruhe, Ängste, Sorgen, traumatische Ereignisse, Geburtskomplikationen, Unfälle, Verletzungen, etc.) beeinträchtigen diesen Informationsfluss. Blockaden können vielfältige Symptome an Körper und Seele auslösen.

Das „Ausbalancieren“ des craniosacralen Systems hilft Körper und Seele, in ihre Mitte zu kommen. Vorbeugend angewendet, kann vieles ausgeglichen werden, bevor es zu ernsthaften Beschwerden kommt.

Preis einer Behandlung:

EUR 80

Erwachsene sanft erden

So individuell wie jeder Mensch ist auch die eigene Geschichte, die etliche Spuren hinterlässt – sowohl auf der körperlichen als auch seelischen Ebene. Sind Körper und Psyche in ihrem Fluss gestört, stört dies auch die Selbstregulation. Cranio Sacral kann Körperflüssigkeiten wieder in kraftvolle und selbsterhaltende Bahnen lenken, zur eigenen Mitte geleiten und Festgefahrenes sanft lösen. Zurück zur Erde, um dort wieder zu Kräften zu kommen.

Kindern Flügel lassen

Im Hier und Jetzt leben ist eine wertvolle Gabe, die wir von Babies und Kindern lernen dürfen. Oft ist aber das Gegenteil der Fall und die Erwachsenenwelt wird manchmal zu schnell über die kleinen Seelchen gestülpt. Ein Prozess, der nicht immer harmonisch verläuft. Emotionale Dysbalancen sind jedoch nicht ausschließlich negativ, sondern Chancen um zu wachsen. Cranio Sacral unterstützt die Kleinen und Kleinsten beim Ankommen, Gedeihen und vor allem darin, ihre tiefe Verbundenheit zu erhalten.

Schwangeren vertrauen helfen

Den urweiblichen Hormonen harmonisch zu begegnen, erfordert großes Vertrauen in die noch größeren Veränderungen. Mut, Zuversicht und Entspannung möchte Cranio Sacral den werdenden Mamas auf den Weg geben – und somit auch dem kleinen Bauchzwerg in seiner oder ihrer wundersamen Entwicklung. Auch nach der Geburt unterstützt diese Körperarbeit, Mama und Baby in ihrem gemeinsam Erlebten zu stärken.

Es darf uns auf dieser Welt gut gehen und wenn wir das nicht
aus eigener Kraft schaffen, dürfen wir uns dabei helfen lassen!